• Making-Of Brüder – Folgen 4&5
  • Making-Of Brüder – Folgen 4&5
  • Making-Of Brüder – Folgen 4&5
  • Making-Of Brüder – Folgen 4&5
  • Making-Of Brüder – Folgen 4&5
  • Making-Of Brüder – Folgen 4&5
  • Making-Of Brüder – Folgen 4&5
  • Making-Of Brüder – Folgen 4&5
  • Making-Of Brüder – Folgen 4&5
  • Making-Of Brüder – Folgen 4&5

Making-Of Brüder – Folgen 4&5

Nun ist es soweit, die erste Staffel der Jugendwebserie Brüder geht zu ende. Die letzten Folgen Nummer 4 Risiken & Nebenwirkungen und Nummer 5 Gut & Böse? wurden innerhalb des Ferienworkshops vom 25. Mai 2016 bis zum 28. Mai 2016 in Vaihingen-Enz und Eberdigen-Hochdorf gedreht, wobei es einige Wochen später noch zwei Nachdrehs gab.
Ich bin stolz darauf, was wir gemeinsam gemeistert haben und bin schon gespannt auf das finale Endprodukt der ersten Staffel, welches demnächst auch hier zu sehen sein wird. Einen ersten Eindruck davon sollen euch die Making-Of Bilder geben, auf denen ihr das YOUTHtube-Team bei der Arbeit am Set der aktuellen Brüder-Folgen seht.
Wir hatten eine aufregende Zeit zusammen, welche uns, auch wenn wir uns vor der Produktion noch nicht kannten, zu echten Freunden gemacht hat.
Bedanken möchte ich mich dafür bei dem gesamten Brüder-Team vor und hinter der Kamera, sowie allen Statisten, Helfern und Gönnern.
Danke euch allen!
Ich hoffe immernoch auf eine zweite Staffel mit euch. 😉

Tim Bauer
Regisseur und Produktionsleiter der Brüder-Serie

Die Hauptdarstellein

Die Hauptdarstellein

Beim Schminken

Beim Schminken

Der Regisseur und Produktionsleiter

Der Regisseur und Produktionsleiter

Anweisungen des Regisseurs

Anweisungen des Regisseurs

Der Drehbuchautor und Regieassistenz

Der Drehbuchautor und Regieassistenz

Der Tonangler

Der Tonangler

Der Kameramann beim Dreh in Eberdingen-Hochdorf

Der Kameramann beim Dreh in Eberdingen-Hochdorf

Beim Dreh in Vaihingen-Enz

Beim Dreh in Vaihingen-Enz

Der Kammeramann beim Dreh in Vaihingen-Enz

Der Kammeramann beim Dreh in Vaihingen-Enz

Beim Füttern

Beim Füttern

2 Comments

  1. Tim Farmer · 27. Juli 2016 Reply

    Mit freundlicher Unterstützung von FARMER CINEMA HOME ENTERTAINMENT! 😉

Leave a reply